Deutsche Fußball-Klebealben - 1963 bis heute
- the one and only original - est. 2004 -

Panini Fußball Bundesliga 1982/83 - Seite 2




Borussia Dortmund

Bundesliga 1982/83 Platz 7



Raducanu (Steaua Bukarest - RUM), Horn (eig. Jugend), Zorc, Keser (beide bereits in der verg. Saison im Kader, nun Profivertrag), Eggeling (bereits verg. Saison von Bayer Uerdingen), Trainer Feldkamp (1. FC Kaiserslautern).

Bergs (zurück nach Island), Sobieray (TuS Schloß Neuhaus), Theo Schneider (1. FC Nürnberg); bereits während der verg. Saison: Werner Schneider (Hertha BSC), Wabra (1. FC Nürnberg), Edvaldsson (Fort. Düsseldorf), Geyer (Eintr. Braunschweig); Trainer Zebec (arbeitslos bis 19.09.82, dann Eintracht Frankfurt), Trainer Feldkamp (bis Saisonende arbeitslos, nächste Saison Arminia Bielefeld).

























Arminia Bielefeld

Bundesliga 1982/83 Platz 8



Isoaho (HJK Helsinki - FIN), Wohlers (1860 München), Grillemeier (RW Essen), Rautiainen (Werder Bremen), Krajczy (FK Pirmasens), Wilk, Meier, Kühlhorn (alle eig. Jugend), Trainer Köppel (Co. Trainer beim 1. FC Köln).

Kneib (vereinslos - zur Saison 83/84 wieder bei der Arminia), Bregmann (MSV Duisburg), Schock (VfL Osnabrück), Trainer Franz (Karlsruher SC).
























Fortuna Düsseldorf

Bundesliga 1982/83 Platz 9



Gores (MSV Duisburg), Kleff (Bor. Mönchengladbach); bereits während der verg. Saison: Edvaldsson (Bor. Dortmund), Ormslev (Fram Reykjavik - ISL), Fach (eig. Amateure), Trainer Kremer (arbeitslos, bis 29.03.82 bei 1860 München).

Th. Allofs (1. FC Kaiserslautern), Dreher (unbekannt), Bansemer (unbekannt), Seel (bereits während der verg. Saison zum 1. FC Saarbrücken), Trainer Berger (arbeitslos bis Saisonende, nächste Saison Hessen Kassel).
























Eintracht Frankfurt

Bundesliga 1982/83 Platz 10




Sievers (Lüneburger SK), Trieb (FC Augsburg), Schreml (1860 München), Trainer Senekowitsch (Olympiakos Piräus - GRE), Trainer Zebec (arbeitslos, vorm. Borussia Dortmund).

Löw (SC Freiburg), Karger, H. Müller (beide Karriereende), Nachtweih (Bayern München), Trainer Senekowitsch (Rest der Saison arbeitslos, nächste Saison zurück nach Griechenland zu AEK Athen); bereits während der verg. Saison: Trapp (SV Darmstadt 98), Eufinger (VfL Osnabrück).
























Bayer Leverkusen

Bundesliga 1982/83 Platz 11



Winklhofer (Bayern München), Saborowski (MSV Duisburg), Wojtowicz (Szombierki Beuthen - POL), Röber (Nottingham Forest - ENG), Waas (1860 München), Fehse, Knauf, Vollborn (alle eig. Amateure), Trainer Cramer (Aris Saloniki - GRE).

Herr (Kickers Offenbach), Klimke (Siegburg 04), Glowacz (Karriereende), Szech, Sackewitz (beide Bayer Uerdingen), Eigl (SpVgg Unterhaching), Interims-Trainer Kentschke (wieder Trainer-Assistent unter Dettmar Cramer).
























Bor. Mönchengladbach

Bundesliga 1982/83 Platz 12



Becker (SV 06 Ketsch), Frontzeck (eig. Jugend), Hochstätter (FC Augsburg), Kamps (BV 04 Düsseldorf), Pickenäcker (RW Essen), Hesselbach ("Last Minute" von Bayer Uerdingen).

Bergfeld, Bödeker (Amateurbereich, Vereine unbekannt), Frenken (Alemannia Aachen), Kleff (Fortuna Düsseldorf), Langers (FC Metz - FRA), Schäfer (Trainer der Amateurmannschaft Borussias), Loontiens (bereits verg. Saison zu Bayer Uerdingen), Hesselbach (am 30.09.82 zu TuS Schloß Neuhaus).






















Panini Bundesliga 1982/83 - Seite 3