Deutsche Fußball-Klebealben - 1963 bis heute
- the one and only original - est. 2004 -

Panini Fußball Bundesliga 1981/82 - Seite 2




Bor. Mönchengladbach

Bundesliga 1981/82 Platz 7



Bergfeld, Borowka (eig. Amateure), Born (Eintracht Haiger), Brandts (SV Cuxhaven), Mill (RW Essen), Pinkall (VfL Bochum), Reich (VfL Wolfsburg); bereits während der verg. Saison: Rahn (SVW Mannheim), Schmider (VfB Stuttgart), Wuttke (Schalke 04).

Lienen (Arminia Bielefeld), Nickel (FC Basel - SUI), Nielsen (Racing Straßburg - FRA), Schuhmacher (zurück zum 1. FC K`Lautern), Kulik (Royal Antwerp FC - BEL), Thychosen (FC Brüssel - BEL); bereits während der verg. Saison: Lausen (reamateurisiert, SV Holzwickede), Wielandt (Hessen Kassel).





















Eintracht Frankfurt

Bundesliga 1981/82 Platz 8



Löw (ausgeliehen vom VfB Stuttgart), Anthes (FSV Frankfurt), Görtz (SV Welver ), Eufinger (RSV Würges), Falkenmayer (eig. Jugend).

Gruber (Werder Bremen), Hönnscheidt (Wormatia Worms), Zick (Eintracht Haiger), Funk (Werder Bremen), Blättel (1. FC Saarbrücken).




















VfB Stuttgart

Bundesliga 1981/82 Platz 9



Six (Racing Staßburg - FRA), D. Müller (1. FC Köln), Szatmari (Dinamo Bukarest - ROM, nach 1 Jahr Sperre wegen Flucht aus Rumänien in dieser Saison spielberechtigt), Weiß, Grüninger, Habiger, Adrion (eig. Amateure), Etepe Kakoko (eig. Amateure, vormals Imana Kinshasa - Belgisch Congo).

Klotz (Bor. Dortmund), Greiner (Bayer Leverkusen), Holcer (Schalke 04), Hattenberger (FC Innsbruck - AUT), Löw (ausgeliehen an Eintracht Frankfurt), Elser (Alemannia Aachen), Obermüller (ausgeliehen an Freiburger FC), Schmider (bereits verg. Saison zu Bor. Mönchengladbach).

























VfL Bochum

Bundesliga 1981/82 Platz 10



Patzke (Wattenscheid 09), Schreier (TuS Schloß Neuhaus), Zumdick (Preußen Münster), Bittorf (zurück vom SC Herforth), Trainer Schafstall (RW Essen).

Kaczor (Feyenoord Rotterdam - HOL), Pinkall (Bor. Mönchengladbach), Tenhagen (Borussia Dortmund), Trainer Johannsen (FC St. Gallen - SUI).




















Eintr. Braunschweig

Bundesliga 1981/82 Platz 11


Bittner (SC Herford), Lux (eig. Jugend), Zavisic (Partizan Belgrad - YUG, bereits verg. Saison).

Popivoda (Sportinvalide, zurück nach Lubljana - YUG), Koch (FC Elche - ESP), Klein (Union Salzgitter).




















Arminia Bielefeld

Bundesliga 1981/82 Platz 12



Diergardt (Fortuna Düsseldorf), Hupe (Union Solingen), Riedl (1. FC Kaiserslautern), Lienen (Bor. Mönchengladbach), Butz (eig. Jugend), Krumbein (Union Solingen); bereits während der verg. Saison: Bregman (Roda Kerkrade - HOL), Dronia (MSV Duisburg).

Eilenfeldt (1. FC Kaiserslautern), Sackewitz (Bayer Leverkusen), Peitsch, Graul (beide FC Gütersloh), Köstner (Trainer beim FC Bayern Hof), Schüller (FC Gohfeld), Kliemann (Sportinvalide).
























Panini Bundesliga 1981/82 - Seite 3